BLOG | Aktuelles

Veranstaltungstipps

10-jähriges Stiftungsjubiläum

Wir werden 10!

Das wollen wir mit Ihnen und euch feiern!

Am 07. September 2017
von 10:00 bis 14:30 Uhr
im Glockenhaus Lüneburg

Zeit – all den Menschen zu danken, mit und von denen wir lernen durften. Menschen, die uns berühren, weil sie uns vertrauen und Menschen, die uns in dem, was wir tun unterstützen…

 

Programm
10:00 Uhr: Musikalische Eröffnung
10:10 Uhr: Begrüßung Stiftung Medien- und Online Sucht
10:30 Uhr: Grußwort Bürgermeister/Lüneburg
Grußwort Felix Oldenburg
Generalsekretär des Bundesverband Deutscher Stiftungen
11:00 Uhr: Vortrag „Die Abhängigkeit des Menschen von digitalen Technologien
– individuelle und kollektive Dimensionen“
PD Dr. med. Bert te Wildt
11:45 Uhr: Kaffee
12:00 Uhr: Vortrag „Pornotopia – Zaubertrunk aus dem Netz“
Tabea Freitag
12:30 Uhr: Vortrag „Begreifen und gestalten:
Nachhaltige Digital-Bildung braucht ein analoges Fundament“
Prof. Dr. Paula Bleckmann
13:00 Uhr: Speisen, Treffen, Feiern, Genießen

 

Bitte melden Sie sich bei Interesse bis zum 31.08.2017 unter sekretariat@stiftung-medienundonlinesucht.de oder 04131-249608 an.

Gewinnaktion in Niedersachsen und Hamburg zum Safer Internet Day vom 06. bis zum 21.02.2017

Wenn Sie als Jugendsozialarbeiter*in in Ihrer Einrichtung oder Schule im Aktionszeitraum eine oder mehrere Aktivitäten, die wir auf der Webseite www.cyberhelp.eu empfehlen, durchführen und dokumentieren (Film, Präsentation etc.) können Sie einen der drei Preise gewinnen:

Was gibt es zu  gewinnen?

 Eine kostenfreie Durchführung des Rollenspiels in ihrer Jugendeinrichtung.

  1. Eine kostenfreie Mitarbeiterschulung zum Thema – Gesprächsführung bei Cybermobbingfällen
  2. Einen kostenfreie, 90 minütige Jahrgangsschulung (in Klasse 5 oder 6) zum Thema Cybermobbing (Nur für Schulen)

 

Wenn Sie Fragen haben, erreichen Sie uns per E-mail: team@stiftung-medienundonlinesucht.de

 

Worum geht es ganz konkret? Weiterlesen

Kostenfreie Schulungsveranstaltung für Sozialpädagog*innen

Im Rahmen unseres EU-Projektes:

„Schau hin – Cybermobbing, Sexting, Posing, Grooming im Alltag der Jugend-Sozialarbeit“  laden wir Sie herzlich ein, an der kostenfreien Schulungsveranstaltung teilzunehmen.

 

Cyberhelp – Schau hin!

Train the Trainer

Trainingsmodule für pädagogische Fachkräfte in der Jugendsozialarbeit.

 

Am 18.08.2016 von 9.30 bis 13.00 Uhr  (inkl. Mittagessen)in den Räumen der DAA (Deutsche Angestellten-Akademie GmbH), Heinrich-Böll-Straße 34, 21335 Lüneburg.

Inhalt:

  • Grundlagenwissen Cybermobbing
  • Das Rollenspiel als Methode in der praktischen Arbeit mit Jugendlichen.
  • Die Gesprächsführung mit Cybermobbing- Betroffenen: was ist zu beachten (praktische Hinweise)

 

Veranstalter:  Stiftung Medien und Online Sucht

Eine Anmeldung ist erforderlich: sekretariat@stiftung-medienundonlinesucht.de

 

Augen auf im Internet

Preisverleihung zum Kreuzworträtsel des  „Safer Internet Days 2015“

Seit vielen Jahren beteiligen sich die Stiftung Medien- und Online Sucht, der Kriminalpräventionsrat sowie die Polizeiinspektion Lüneburg/ Lüchow-Dannenberg/ Uelzen am Safer Internet Day mit einem Kreuzworträtsel.

PreisverleihungSID_2015

Preisverleihung zum Kreuzworträtsel des Safer Internet Day 2015

Am 18. März haben 50 glückliche Gewinner ihre Preise erhalten. Sie konnten sich über Gutscheine für das neu eröffnete Museum in Lüneburg, zum Tretbootfahren oder Minigolfen freuen. Fahrten mit der Wassserschutzpolizei, Gesellschaftspiele von Fips, Freikarten für das Salü oder den Kletterwald Scharnebeck waren ebenso willkommene Preise.

2. Nacht der langen Gesichter

Am 27.12.2014 im Lüneburger Glockenhaus!

Weihnachten bedeutet für viele Menschen neben einer Zeit voller Besinnung gemeinsam mit der Familie auch das Beschenken seiner vertrauten Menschen. Auch wenn die Geste lieb gemeint ist, finden sich unter dem Weihnachtsbaum immer wieder Geschenke, bei denen sich der Empfänger nicht so recht freuen kann. Weiterlesen

1. Nacht der langen Gesichter

 

nacht-der-langen-gesichter4

Im gut besuchten Lüneburger Glockenhaus war für jeden etwas dabei.

nacht-der-langen-gesichter